Zum Inhalt springen

Unterwegs in Dubrovnik | Busse in Dubrovnik – alles wissen

Dubrovnik ist eine Stadt, die zum Erkunden einlädt, und der Dubrovnik-Bus ist eine fantastische Art, sich fortzubewegen. Egal, ob Sie ein begrenztes Budget haben oder die lokale Atmosphäre erleben möchten, diese leuchtend orangefarbenen Busse bringen Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und versteckten Ecken. Dieser Leitfaden wird Ihr bester Freund sein, wenn Sie sich im Bussystem von Dubrovnik zurechtfinden! Zunächst erklären wir die verschiedenen Buslinien von Dubrovnik und wie Sie die Linie finden, die Sie an Ihr Ziel bringt. Keine Sorge, es ist einfacher als Sie denken! Dann besprechen wir die Preise für Busfahrkarten, beantworten alle Ihre Fragen zu Fahrplänen und stellen die Dubrovnik-Bus-App vor.

Also, schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit für die Erkundung Dubrovnik wie ein Einheimischer! Mit diesem Reiseführer und den praktischen Bussen der Stadt werden Sie im Handumdrehen zum Profi.

Das öffentliche Verkehrssystem von Dubrovnik besteht aus leuchtend orangefarbenen Bussen, die Sie auf der Straße leicht erkennen können. Diese lokalen Busse sind zuverlässig und effizient und daher eine großartige Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen.

Libertas – Stadtbus Dubrovnik

Libertas Dubrovnik City Bus, ein öffentliches Unternehmen im Besitz der Stadt, betreibt den Busservice. Es gibt tatsächlich 13 verschiedene Buslinien, die alle Teile von Dubrovnik verbinden, wobei die meisten Linien in der Altstadt zusammenlaufen, um einen einfachen Zugang zu gewährleisten. Sie halten ihre Flotte auf dem neuesten Stand und verwenden hauptsächlich Niederflurbusse von MAN, ISUZU und IVECO City. Diese Busse sind für jedermann bequem, mit Klimaanlage, bequemem Einstieg und natürlich Rollstuhlplattformen.

Allerdings gibt es in jedem Bus nur eine begrenzte Anzahl an Sitz- und Stehplätzen. Während der Hochsaison können die Busse, insbesondere auf beliebten Strecken, überfüllt sein. Aber die gute Nachricht ist, dass die meisten Fahrten in Dubrovnik recht kurz sind und normalerweise weniger als 15 Minuten dauern. Selbst wenn Sie an einem warmen Sommertag stehen, bleiben Sie also nicht lange stecken!

Dubrovnik Busse, Libertas Bus, Libertas Dubrovnik, Dubrovnik City Bus, öffentliche Verkehrsmittel in Dubrovnik,
Bus von Dubrovnik: Libertas Dubrovnik City Bus

Busfahren in Dubrovnik: Was Sie wissen sollten

Das Einsteigen in einen Bus in Dubrovnik ist etwas anders als in manchen anderen Städten. Hier ist eine Kurzanleitung, die es Ihnen leicht macht!

Erstens kann man nur in den Bus einsteigen von der Haustür. Es empfiehlt sich, durch die anderen Türen auszusteigen, insbesondere um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Beim Einsteigen kommen Sie direkt am Fahrer vorbei. Hier müssen Sie Ihr Ticket vorzeigen oder eines kaufen, falls Sie noch keins haben.

Keine Tickets? Kein Problem! Achten Sie darauf, dass Sie Kleingeld (Münzen) zur Hand haben. Direkt im Bus gekaufte Tickets kosten jeweils 1,99 €. Wichtiger Hinweis: Im Bus selbst können Sie keine Tickets mit Kredit- oder Debitkarten kaufen. Sie können Ihre Tickets jedoch im Voraus an Busbahnhöfen in Dubrovnik oder an Tisak-Zeitungsständen mit Ihrer Karte kaufen!

Wichtig Update März 2024: Libertas Dubrovnik Busse führen weiterhin die Einführung von Kartenzahlungen auf ihren Linien. In der kommenden Zeit wird die Kredit-/Debitkartenzahlung schrittweise in allen Fahrzeugen des Stadt- und Vorortverkehrs von Dubrovnik eingeführt.

Wenn Sie Ihr Ticket haben, suchen Sie nach dem Ticketautomaten neben dem Fahrer. Der Schlüssel hier ist, Ihr Ticket mit dem Bild nach vorne einzuführen. Du und der kleine Pfeil zeigt runterTun Sie dies, und Ihr Ticket wird beim ersten Versuch entwertet!


Buszonen in Dubrovnik

Busfahrkarten für Dubrovnik kosten je nach Reiseziel unterschiedlich viel. Es gibt zwei Zonen: Zone 1 umfasst Gebiete näher an der Altstadt und Zone 2 umfasst Gebiete weiter weg.

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung, die Ihnen dabei hilft, Ihren Ticketpreis zu ermitteln:

Zone 1:

  • Diese Zone umfasst die Altstadt selbst sowie beliebte Gebiete wie Ploče, Pile, Lapad, Montovjerna, Gruž, Komolac, Mokošnica und die Insel Šipan.

Zone 2:

  • Wenn Sie in etwas weiter entfernte Stadtteile fahren, befinden Sie sich in Zone 2. Dazu gehören Orte wie Osojnik, Ljubač, Gromača, Kliševo, Trsteno, Riđica, Mrčevo, Mravinjac, Dubravica, Brsečine, Orašac und Zaton.
ZoneEingeschlossene Bereiche
Zone 1Ploče, Pile, Lapad, Montovjerna, Gruž, Komolac, Mokošnica, Insel Šipan
Zone 2Osojnik, Ljubač, Gromača, Kliševo, Trsteno, Riđica, Mrčevo, Mravinjac, Dubravica, Brsečine, Orašac, Zaton
Buszonen in Dubrovnik

Bustickets für Dubrovnik

Wo kann man in Dubrovnik Bustickets kaufen?

Es gibt viele Möglichkeiten, in Dubrovnik ein Busticket zu kaufen, also kein Grund zur Sorge! Hier ist ein kurzer Überblick über Ihre Optionen:

  • Zeitungskioske: Halten Sie in der ganzen Stadt nach diesen Kiosken Ausschau – dort können Sie tatsächlich Dubrovnik-Bustickets kaufen.
  • Libertas-Stände: Suchen Sie an den großen Bushaltestellen nach offiziellen Libertas-Ständen oder Verkaufsstellen. Dort können Sie Ihre Fahrkarten am besten unterwegs kaufen.
  • Reisebüros & Hotels: Einige Reisebüros und Hotelrezeptionen verkaufen möglicherweise auch Bustickets. Es lohnt sich also, nachzufragen.
  • Im Bus: Zur Not können Sie Ihr Busticket auch direkt beim Fahrer kaufen. 
  • Bonus! Ab März 2024 plant Dubrovnik Bus, in allen seinen Bussen die Zahlung mit Kredit- und Debitkarten einzuführen, um so noch einfacher zu werden.

Hier sind einige der Orte, an denen Sie offizielle Libertas-Stände finden (praktisch, wenn Sie Ihr Busticket im Voraus kaufen möchten):

  • Bushaltestelle Pile
  • Bushaltestelle Lapad
  • Bushaltestelle Mokošica
  • Bushaltestelle Srđ – Dubrovnik-Seilbahn
  • Bushaltestelle Hafen – Gruž
  • Bushaltestelle Grawe

Ticketoptionen für Busse in Dubrovnik

  • 1. Tickets im Bus
  • 2. Ein-Stunden-Bustickets (z. B. Einzelfahrkarten für den Bus „S“)
  • 3. Busticket für zwei Fahrten
  • 4. Tagesticket für den Bus
  • 5. Drei-Tages-Busticket

1. Fahrkarten im Bus kaufen

Stellen Sie sich vor: Sie schlendern ein wenig müde zu Ihrem Hotel in Dubrovnik zurück. Plötzlich kommt Ihnen der Gedanke an eine coole Busfahrt! Sie eilen zur Bushaltestelle und steigen ein – nur um festzustellen, dass Sie tatsächlich Ihr Ticket vergessen haben!

In Dubrovnik können Sie Busfahrkarten direkt beim Fahrer kaufen. Hier ist der Haken:

  • Preis: Es ist etwas teurer als der Vorverkaufspreis, nämlich 1,99 €.
  • Gültigkeit: Dieses Ticket gilt nur für die einzelne Fahrt, die Sie unternehmen. Es funktioniert also nicht wie das 1-Stunden-Ticket mit seinem einstündigen Zeitfenster.
  • Zahlung: Der Busfahrer akzeptiert nur Bargeld und nur Euro. Dies hat sich bereits geändert, sodass Sie hoffentlich im Sommer 2024 Ihre Tickets direkt im Dubrovnik-Bus mit Ihrer Kredit-/Debitkarte kaufen können. Halten Sie in der Zwischenzeit etwas Kleingeld bereit.

Tipp: Obwohl Sie die Fahrkarte auch im Bus kaufen können, ist es immer eine gute Idee, wenn möglich im Voraus ein Ticket an einem Kiosk zu kaufen. Das ist billiger und Sie müssen in letzter Minute nicht nach Bargeld suchen!

2. Einstündige Bustickets für Dubrovnik (ehemals Einzelticket „S“)

Das Ein-Stunden-Busticket, früher auch „S“-Ticket genannt, ist Ihr bester Freund für Kurztrips rund um Dubrovnik. Hier sind die Einzelheiten:

  • Wo zu kaufen: Kaufen Sie diese Tickets an Zeitungskiosken oder anderen Verkaufsstellen in der Stadt.
  • Preis: Der Preis pro Ticket beträgt 1,73 €.
  • Wie lange ist es gültig? Das ist das Coole daran – ein Ticket ist gültig für eine Stunde (oder 59 Minuten um genau zu sein) ab der ersten Benutzung.
  • Unbegrenzte Fahrten: Innerhalb dieser Stunde können Sie beliebig viele Buslinien in jede beliebige Richtung nutzen!

Bonus: An Kiosken gekaufte Tickets müssen beim Einsteigen in den Bus entwertet (aktiviert) werden, indem man sie am Automaten neben dem Fahrer abstempelt. Das spart Geld und vermeidet lange Warteschlangen. Außerdem kann man mit einem Stundenticket innerhalb dieser Stunde zwischen verschiedenen Buslinien in Dubrovnik wechseln, was einem Flexibilität auf der Fahrt verschafft.

Tipp: Sie möchten einen Spaziergang entlang der beeindruckenden Stadtmauern von Dubrovnik in der Altstadt machen, haben aber festgestellt, dass Sie Ihren Hut und Ihre Sonnenbrille in Ihrem Hotel in Lapad vergessen haben? Kein Problem! Mit Ihrem Ein-Stunden-Ticket können Sie in einen Bus zurück nach Lapad steigen, Ihre vergessenen Sachen mitnehmen und einen weiteren Bus direkt zurück in die Altstadt nehmen. Wenn Sie es schaffen, den zweiten Bus innerhalb von 59 Minuten nach der Verwendung Ihres ersten Tickets zu erreichen, können Sie loslegen!

3. Tickets für zwei Fahrten mit dem Dubrovnik-Bus

Suchen Sie nach einem Ticket, mit dem Sie noch mehr erkunden können? Dann ist das Busticket für zwei Fahrten vielleicht genau das Richtige für Sie! Wie der Name schon sagt, bietet Ihnen dieses Ticket zwei getrennte Busfahrten in Dubrovnik. Hier ist die Aufschlüsselung:

  • Wo zu kaufen: Kaufen Sie diese Tickets an Zeitungskiosken oder anderen Verkaufsstellen in der Stadt.
  • Preis: 3,19 € – das ist sogar 80 Cent günstiger als beim Kauf von zwei Einzelfahrkarten!
  • Gültigkeit: Hierin liegt der Unterschied zum Einzelticket. Jede Fahrt mit einem Zweierticket ist nur gültig für 30 Minuten nachdem Sie es zum ersten Mal benutzt haben. Planen Sie Ihre beiden Fahrten also innerhalb dieses Zeitraums.

In einfacheren Worten: Stellen Sie sich vor, Sie möchten in der Altstadt eine Tasse Kaffee trinken und dann zum Strand nach Lapad fahren. Mit einer Zweifahrtenkarte können Sie beides tun! Denken Sie daran, dass Sie Ihre zweite Busfahrt innerhalb von 30 Minuten nach der ersten Nutzung der Karte antreten müssen.

4. Dubrovnik-Bus-Tagesticket (Pass)

Planen Sie einen vollgepackten Tag voller Erkundungen in Dubrovnik? Dann ist die Tageskarte für den Bus Ihr bester Freund! Und so funktioniert es:

  • Wo zu kaufen: Sie können eine Tageskarte für den Bus nur an den Bushaltestellen oder Verkaufsstellen von Libertas Dubrovnik (Pile, Lapad, Mokošica, Srđ – Dubrovnik-Seilbahn, Hafen – Gruž – Grawe) kaufen.
  • Preis: Der Fahrpreis beträgt 5,31 €, ein tolles Angebot, wenn Sie vorhaben, den Bus tagsüber häufig zu nutzen.
  • Vorteile: Das ist das Magische daran – eine Tageskarte für den Bus bietet Ihnen unbegrenzte Busfahrten für 24 Stunden nachdem Sie es zum ersten Mal benutzt haben! Stempeln Sie Ihr Ticket, wenn Sie in den ersten Bus einsteigen, und schon können Sie einen ganzen Tag lang die Gegend erkunden.

Flexibilität ist der Schlüssel: Sie möchten an einem Tag zwischen der Altstadt, dem Pile-Tor und der Lapad-Bucht hin- und herfahren? Kein Problem! Mit der Tageskarte können Sie innerhalb von 24 Stunden so oft in Busse ein- und aussteigen, wie Sie möchten. Perfekt für einen Tag voller Sightseeing-Abenteuer!

5. Drei-Tages-Busticket

Wie die Tageskarte, nur länger gültig: Dieser Pass funktioniert ähnlich wie der Tagespass, ist aber viel länger gültig! Mit einem Drei-Tages-Buspass erhalten Sie unbegrenzte Busfahrten für satte 72 Stunden (das sind ganze drei Tage), nachdem Sie es zum ersten Mal verwendet haben.

  • Wo zu kaufen: Sie können eine Dreitageskarte für den Bus nur an den Bushaltestellen oder Verkaufsstellen von Libertas Dubrovnik (Pile, Lapad, Mokošica, Srđ – Dubrovnik-Seilbahn, Hafen – Gruž – Grawe) kaufen.
  • Aktivierung: Sobald Sie die Karte beim Einsteigen in den ersten Bus entwerten, wird sie aktiviert. Kinderleicht!
  • Preis: Für 11,95 € können Sie drei Tage lang so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten. Das ist eine großartige Möglichkeit, im Vergleich zum Kauf einzelner Tickets für jede Fahrt Geld zu sparen, insbesondere wenn Sie vorhaben, viel zu erkunden.

Stell dir das vor: Sie sind für ein paar Tage in Dubrovnik und möchten alle wichtigen Sehenswürdigkeiten besuchen. Mit dem Drei-Tages-Buspass können Sie die Altstadt erkunden, durch Museen schlendern und außerdem an den Stränden der Lapad-Bucht entspannen – und das alles mit unbegrenzten Busfahrten drei Tage lang! So haben Sie die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo durch die Stadt zu streifen, ohne sich jedes Mal Gedanken über den Kauf von Tickets machen zu müssen.

Kostenlose Fahrten für kleine Abenteurer!

Tolle Neuigkeiten für Familien, die Dubrovnik besuchen! Kleine Kinder (bis 6 Jahre) können den Stadtbus von Dubrovnik sogar kostenlos nutzen. Und hier ist der Haken:

  • Gratis in Begleitung eines Erwachsenen: Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos, müssen jedoch von einem Erwachsenen mit gültigem Ticket begleitet werden. Betrachten Sie es als Teamleistung – ein Ticket gilt sowohl für den Erwachsenen als auch für den kleinen Entdecker!

Erwägen Sie den Dubrovnik Pass

Was ist der Dubrovnik Pass?

Der Dubrovnik Pass ist ein Kombi-City-Pass in Dubrovnik angeboten, das mehrere Dinge für Touristen bündelt, darunter:

  • Freier Eintritt zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie der Stadtmauer, Museen und Galerien.
  • Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel in den Bussen der Stadt Dubrovnik.
  • Andere Vorteile wie beispielsweise bevorzugter Zugang zu Attraktionen, Ermäßigungen für einige Touren und lokale Unternehmen (je nach konkretem Pass).

Im Grunde handelt es sich dabei um eine zentrale Anlaufstelle, an der Sie Zutritt zu vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dubrovniks erwerben und sich problemlos in der Stadt fortbewegen können. Für Touristen, die mehrere Sehenswürdigkeiten besuchen und häufig öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, kann dies tatsächlich eine praktische und möglicherweise kostensparende Option sein.

  • Der Pass mit Optionen: Den Dubrovnik Pass gibt es in drei Varianten: Tages-, 3-Tages- und 7-Tages-Pass. So können Sie die Option auswählen, die am besten zu Ihren Reiseplänen passt.
  • Kostenlose Busfahrten inklusive: Und das Beste daran? Jeder Dubrovnik Pass beinhaltet kostenlose Fahrten mit den öffentlichen Bussen von Libertas in Dubrovnik. Die Dauer der kostenlosen Busfahrten hängt vom gewählten Pass ab:
    • Tageskarte: 24 Stunden kostenlose Busfahrten
    • 3-Tages-Pass: 72 Stunden kostenlose Busfahrten (3 volle Tage)
    • 7-Tages-Pass: 168 Stunden gratis Busfahren (eine ganze Woche!)

Hier ist das Geheimnis zum Geldsparen: Betrachten Sie es einmal so. Stadtmauern allein der Eintritt kostet 35 €. Aber ein 1-Tages-Dubrovnik-Pass beinhaltet auch kostenlosen Eintritt zu den Mauern, kostenlose Busfahrten für 24 Stunden und Zugang zu Museen und Galerien! Wenn Sie also viel Sightseeing machen und Busse benutzen möchten, können Sie mit dem Dubrovnik-Pass tatsächlich Geld sparen, verglichen mit dem Kauf einzelner Tickets für alles.

Besuchen Sie unsere Dubrovnik Pass Reiseführer jetzt und beginnen Sie mit der Planung Ihres Abenteuers!


So finden Sie Ihre Bushaltestelle in Dubrovnik

Dank der gut platzierten Bushaltestellen ist es in Dubrovnik einfach, einen Bus zu nehmen. Folgendes müssen Sie wissen:

  • Haltestellen überall: Sie müssen nicht kilometerweit umherwandern! Bushaltestellen sind praktischerweise über die ganze Stadt verteilt, etwa alle 500 Meter voneinander entfernt.
  • Einfach zu erkennen: Sie können sie nicht übersehen! Die meisten Bushaltestellen haben das gleiche Design: einen transparenten Glasunterstand zum Warten und eine Informationstafel, auf der angegeben ist, welche Buslinien dort halten. Außerdem ist direkt davor auf der Straße ein großes BUS-Schild aufgemalt.
  • Fahrplan-Tipp: Die Fahrpläne an den Bushaltestellen zeigen an, wann die Busse verlassen ab der ersten Haltestelle der Linie, nicht wann sie an Ihrer konkreten Haltestelle ankommen.
  • An den großen Bushaltestellen finden Sie schicke LED-Anzeigen, die Ihnen die Wartezeit für die nächsten Busse anzeigen. Das ist wirklich praktisch!

Bushaltestelle Pile Gate

Der Bushaltestelle Pile Gate, direkt am Eingang zur historischen Altstadt von Dubrovnik gelegen, ist ein geschäftiger Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Aus diesem Grund ist es wichtig:

  • Offizieller Libertas-Stopp: Diese Haltestelle ist eine der offiziellen Verkaufsstellen (POS) von Libertas, die über die ganze Stadt verteilt sind.
  • Zentrale Lage: Diese Haltestelle liegt praktischerweise am Pile-Tor, dem Haupteingang zur Altstadt. Sie können sie nicht verfehlen!
  • Verkehrsknotenpunkt: Stellen Sie sich Pile als zentralen Busbahnhof vor. Zehn der dreizehn Buslinien Dubrovniks enden hier, sodass Sie problemlos jeden Teil der Stadt erreichen.
  • Beschäftigt, aber praktisch: Im Sommer kann Pile voller Autos, Busse und Fußgänger sein. Es mag hektisch sein, aber es ist auch unglaublich praktisch. Sie können direkt hier in einen lokalen Bus steigen und losfahren, um Dubrovnik zu erkunden!

Tipp: Wenn Sie sich von den Menschenmassen überfordert fühlen, machen Sie sich keine Sorgen! Besorgen Sie sich einfach einen örtlichen Busfahrplan oder bitten Sie jemanden um Hilfe. Die Einheimischen sind freundlich und zeigen Ihnen gerne den richtigen Weg.

Berg Srđ – Bushaltestelle der Seilbahn

Planen Sie, die Höhen von Dubrovnik zu erkunden? Srđ – Seilbahn-Bushaltestelle ist Ihre Eintrittskarte zum Abenteuer! Deshalb ist es wichtig:

  • Ihr Tor zum Berg Srđ: Diese Haltestelle befindet sich genau dort, wo Sie sowohl zu den Wanderwegen als auch zur berühmten Dubrovnik-Seilbahn gelangen können.
  • Wandern oder Radfahren: Sie haben die Wahl! Von dieser Haltestelle aus können Sie entweder Ihre Wanderstiefel schnüren und die Wanderwege auf den Berg Srđ erkunden oder mit der berühmten Seilbahn einen atemberaubenden Panoramablick genießen.

Hafen oder Bushaltestelle Gruž

Gerade mit dem Schiff in Dubrovnik angekommen? Busbahnhof Gruž ist Ihr Schlüssel zur Erkundung der Stadt! So funktioniert es:

  • Ein anderer Name für den Hauptbahnhof: Sie hören vielleicht auch, dass der Busbahnhof Gruž Port als „Hauptbusbahnhof“ in Dubrovnik bezeichnet wird. Es ist im Grunde derselbe Ort.
  • Perfekt für Kreuzfahrtpassagiere: Diese Station befindet sich direkt neben dem Fährhafen und ist daher für Kreuzfahrtpassagiere, die die Stadt erkunden möchten, äußerst praktisch. Vor allem, wenn sie den Shuttlebus verpasst haben, der auf ihr Schiff wartet!
  • Erkunden Sie die Altstadt mit Leichtigkeit: Vom Busbahnhof Gruž Port können Sie bequem einen lokalen Bus in die Altstadt von Dubrovnik nehmen. In nur 15 Minuten erreichen Sie alle berühmten Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten.

Tipp: Ist der Shuttlebus Ihres Kreuzfahrtschiffs ohne Sie abgefahren? Kein Problem! Gehen Sie direkt zum Busbahnhof im Hafen Gruž und steigen Sie in einen lokalen Bus in die Altstadt. Auf diese Weise können Sie noch ein wenig Sightseeing machen, bevor Ihr Schiff abfährt. Und wenn Sie ein Schiff erreichen müssen, ist dies die Bushaltestelle, die Sie besuchen müssen!

Bushaltestelle Grawe

Müssen Sie einen Bus im Zentrum von Dubrovnik nehmen? Bushaltestelle Grawe könnte genau das sein, wonach Sie suchen! Hier ist die Aufschlüsselung:

  • Offizieller Libertas-Stopp: Diese Haltestelle ist eine der offiziellen Verkaufsstellen (POS) von Libertas, die über die ganze Stadt verteilt sind.
  • Einfach zu finden: Sie werden es nicht verpassen! Die Haltestelle hat ihren Namen vom großen Gebäude der Grawe-Versicherung gleich nebenan. Außerdem ist sie mit einem großen Schild versehen, sodass Besucher, die die Stadt erkunden, sie leicht finden können. Außerdem befindet sie sich neben dem City Hotel Dubrovnik.
  • Flughafenanbindung: Diese Haltestelle ist wichtig, da sie einer der wenigen Orte ist, an denen Sie den Shuttlebus direkt zum Flughafen Dubrovnik nehmen können. Perfekt, wenn Sie für Ihren Flug zurück müssen!

Sie möchten die Altstadt von Dubrovnik erkunden, fragen sich aber, wie Sie vom Flughafen dorthin (und zurück) gelangen? Wir haben alles für Sie! Besuchen Sie unsere spezielle Seite für alle Details zu An- und Abreise zum und vom Flughafen Dubrovnik!


Dubrovnik Bus App

Dubrovniks öffentliche Busse sind eine fantastische Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, aber einen physischen Busplan zu entziffern, kann schwierig sein. Keine Sorge, es gibt eine viel einfachere Lösung: die Libertas Dubrovnik Bus-App! Hier ist, warum sie Ihre beste Wahl ist:

  • Überspringen Sie das Kartenlabyrinth: Buspläne mit all ihren Linien und Haltestellen können besonders in einer neuen Stadt überwältigend sein. Sparen Sie sich den Frust.
  • Die Dubrovnik-Bus-App hilft: Laden Sie die kostenlose Libertas-App auf Ihr Handy herunter (achten Sie auf das orangefarbene Bussymbol) von der Google Play Store oder Appstore. Diese App ist zweifellos Ihre zentrale Anlaufstelle zur Navigation in Dubrovniks Bussen.

Die Libertas-App bietet:

  • Busverfolgung in Echtzeit: Sehen Sie genau, wo sich Ihr Bus befindet und wie lange er braucht, um an Ihrer Haltestelle anzukommen. Also kein ewiges Warten in der Sonne mehr!
  • Liniendetails: Sehen Sie sich die Einzelroute und den Fahrplan an. Einfach und bequem!
  • Routen: Durchsuchen Sie alle verfügbaren Busverbindungen
  • Aktuelle Information: Überprüfen Sie bevorstehende Ankünfte für ausgewählte Stationen direkt auf Ihrem Telefon.
Busfahrkarten für Dubrovnik, Öffentlicher Busverkehr, Tageskarte für den Bus, Buslinien für Dubrovnik, Bushaltestellen für Dubrovnik, Busrouten für Dubrovnik, Libertas Dubrovnik-App,
Laden Sie die Dubrovnik Libertas-App herunter – zweifellos eine einfache und bequeme Möglichkeit, sich mit dem Bus in Dubrovnik fortzubewegen.

Busplan von Dubrovnik

Für diejenigen, die immer noch die Karte bevorzugen, hier ein Beispiel, wie sie aussieht:

Busplan der Stadt Dubrovnik
  • Das grosse Ganze sehen: Diese Karte bietet einen Überblick über das gesamte öffentliche Bussystem von Dubrovnik. Betrachten Sie sie als eine Art Plan für die Fortbewegung in der Stadt.
  • Alle Haltestellen: Die Karte enthält alle Buslinien, Bushaltestellen und sogar interessante Punkte in der Stadt, die Sie vielleicht besuchen möchten.

Sparen Sie Platz in Ihrer Tasche und nutzen Sie die Technologie! Sie müssen keinen physischen Plan ausdrucken. Laden Sie den Busplan als PDF herunter, sehen Sie ihn sich digital an und machen Sie sich mit dem Streckenverlauf vertraut.

Die gute Nachricht ist, Außerdem hängt an jeder Bushaltestelle eine Karte, die Ihnen genau zeigt, wo Sie sich im Gesamtbild befinden. So können Sie sich auch ohne gedruckte Kopie immer zurechtfinden. Aber mit der Karte, Google Maps und der Dubrovnik-Bus-App an Ihren Fingerspitzen wird die Navigation in Dubrovnik mit dem Bus zum Kinderspiel!


Busfahrplan für Dubrovnik

Busfahrpläne zu finden ist super einfach, egal wie Sie reisen möchten! Hier sind die Details:

  • Fahrpläne überall: Egal, ob Sie ein Planer sind oder lieber spontan reisen, irgendwann müssen Sie wahrscheinlich einen Busfahrplan für Dubrovnik prüfen. Die gute Nachricht ist: Es gibt sie überall!
  • Online- und Offline-Optionen: Sie finden Bus Fahrpläne online auf der Website des Busunternehmens, oder offline an jeder Bushaltestelle und in den örtlichen Touristeninformationen.
  • Der App-Vorteil: Aber hier ist der wahre Zeitsparer – laden Sie die Libertas-App herunter! Mit dieser App können Sie sehen live Busstandorte. Kein Warten mehr, bei dem Sie sich fragen müssen, wann Ihr Bus ankommt. Die App zeigt Ihnen genau, wo er ist und wie lange er bis zu Ihrer Haltestelle braucht. Super einfach!
  • Häufig verkehrende Busse: Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie einen Bus um eine Minute verpassen. Die Buslinien in Dubrovnik sind zweifellos gut organisiert. Zwischen allen Stadtteilen und den umliegenden Gebieten verkehren alle 10 bis 30 Minuten Busse.
  • Seien Sie pünktlich und vermeiden Sie Wartezeiten: Durch die Überprüfung der Busfahrpläne (online oder über die App) können Sie Ihren Tag planen und direkt an der Bushaltestelle sein, wenn Ihr Bus ankommt. Kein unnötiges Warten mehr!

Also lassen Sie den Stress hinter sich und genießen Sie die bequeme Art, Dubrovnik mit dem Bus zu erkunden! Dank der jederzeit verfügbaren Fahrpläne und der praktischen Libertas-App ist die Navigation im öffentlichen Nahverkehrssystem der Stadt ein Kinderspiel.


Buslinien in Dubrovnik

Es gibt dreizehn Buslinien, die Dubrovnik durchqueren und alle Stadtteile miteinander verbinden. Das Auswendiglernen von Nummern mag zwar entmutigend erscheinen, aber es gibt eine viel einfachere Möglichkeit, sich im System zurechtzufinden: die Libertas-App!

Stellen Sie sich vor, Sie sind in Lapad und möchten zum Pile-Tor im Alte Stadt. Anstatt sich Buslinien zu merken, müssen Sie nur die Libertas-App öffnen. Wählen Sie die Buslinie, die zum Pile-Tor fährt, und die App zeigt Ihnen:

  • Live-Standort des Busses auf der Karte
  • Wie lange dauert es, bis Sie Ihre Haltestelle erreichen?
  • Die nächste Abfahrtszeit
  • Der vollständige Fahrplan der Linie (falls Sie zukünftige Fahrten im Voraus planen möchten)

Hier ein kurzer Überblick über die Buslinien von Dubrovnik:

Buslinie #Route
1AMokošica – Pile
1BMokošica – Pile
1FKomolac – RK Srđ (Kaufhaus Srđ)
2AGlavica BK – Stapel
3Nuncijata – Stapel
3ABusbahnhof Komolac – Nuncijata – Gruž
4Hotel Palace – Pile
5Viktorija – Babin Kuk
6Babin Kuk – Stapel
7Kantafig – Babin Kuk
8Viktorija – Gruž
9Gorica – Krankenhaus – Pile
17Stapel – Bosanka
Buslinien und Routen in Dubrovnik

Da Libertas gelegentlich die Buslinien von Dubrovnik anpasst, ist es immer eine gute Idee, sich über Aktualisierungen zu informieren. offizielle Website oder die Bus-App Libertas Dubrovnik, bevor Sie losfahren.


Autor-Avatar
AdriaExplorer
Grüße, liebe Wanderer! Ich bin der AdriaticExplorer, geboren und aufgewachsen inmitten der atemberaubenden Landschaften und des reichen kulturellen Erbes Kroatiens. Eingebettet zwischen den majestätischen Bergen und der azurblauen Adria habe ich mein ganzes Leben damit verbracht, in die Schönheit und Wunder einzutauchen, die Kroatien zu bieten hat. Ich bin in diesem bezaubernden Land aufgewachsen und habe eine tiefe Verbindung zu seinen vielfältigen Regionen aufgebaut – von den historischen Straßen Dubrovniks bis zu den malerischen Landschaften Istriens und den sonnenverwöhnten Küsten Dalmatiens. Meine Wurzeln reichen tief und meine Seele ist mit dem Wesen Kroatiens verwoben. Als AdriaticExplorer habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, jeden Winkel dieses atemberaubenden Landes kennenzulernen. Von verborgenen Schätzen in alten Städten bis hin zur ruhigen Schönheit der Adriaküste haben mich meine Reisen weit und breit geführt und die Geheimnisse aufgedeckt, die Kroatien wirklich besonders machen. Ob es die lebhaften Festivals sind, die durch die gepflasterten Straßen hallen, oder die ruhigen Spaziergänge entlang unberührter Strände, ich bin Ihr Führer zum Herzen und zur Seele Kroatiens. Begleiten Sie mich auf diesem virtuellen Spaziergang durch die Wunder meiner Heimat und erkunden Sie gemeinsam mit mir die Schönheit, Geschichte und Kultur, die Kroatien ausmachen. Schnüren Sie also Ihre virtuellen Wanderschuhe und begeben Sie sich mit mir, dem AdriaticExplorer, auf eine Reise, während wir die Magie von WalkaboutCroatia entdecken – Ihr Tor zu den ergreifenden Erlebnissen, die Kroatien zu bieten hat. Das Abenteuer kann beginnen! 🇭🇷✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman