Zum Inhalt springen

Luža-Platz | Dubrovnik | So gestalten Sie den Besuch optimal

Haben Sie schon einmal daran gedacht, den Luža-Platz zu besuchen, direkt im berühmten Stadtmauern von Dubrovnik? Diese alten Mauern gehören tatsächlich zu den berühmtesten Dubrovnik Sehenswürdigkeiten. Sie umhüllen die Altstadt von Dubrovnik wie eine schützende Umarmung und zeigen gleichzeitig wertvolle historische Stätten. Unter ihnen befindet sich der Luža-Platz. Dieser erstaunliche Platz liegt direkt im Herzen der Stadt. Tatsächlich besuchen viele Menschen diesen Ort, um etwas über seine Geschichte zu erfahren und die schöne Aussicht zu genießen.

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles über seine interessante Vergangenheit. Was Sie dort sehen und tun können, wie Sie dorthin gelangen und wie Sie Ihren Besuch optimal nutzen können. Egal, ob Sie Geschichte lieben oder einfach nur atemberaubende Aussichten genießen möchten, machen Sie sich bereit, die Magie des Luža-Platzes in Dubrovnik zu entdecken!

Luža-Platz Dubrovnik, Sehenswürdigkeiten Dubrovniks,
Blick auf die St. Blasius-Kirche auf dem Luža-Platz, Dubrovnik

Häufig gestellte Fragen zum Luža-Platz in Dubrovnik

Beginnen wir mit der Beantwortung einiger der häufigsten Fragen zum Luža-Platz in Dubrovnik, Kroatien.

ICHGibt es für den Besuch eine Eintrittsgebühr?

Der Besuch des Luža-Platzes ist tatsächlich völlig kostenlos. Sie können über den Platz schlendern und seine Architektur und Atmosphäre ohne Kosten genießen.

Was sind die Öffnungszeiten der Altstadt von Dubrovnik, in der sich der Luža-Platz befindet?

Die Altstadt und der Platz von Dubrovnik sind rund um die Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Bestimmte Sehenswürdigkeiten und Geschäfte rund um den Platz haben jedoch ihre eigenen Öffnungszeiten.

Gibt es Führungen zum Luža-Platz und den umliegenden Sehenswürdigkeiten?

Ja, es werden geführte Touren angeboten, die den Platz und andere historische Stätten in der Altstadt von Dubrovnik abdecken. Diese Touren bieten Einblicke in die Geschichte und Bedeutung des Gebiets.

Ist der Zugang zum Luža-Platz mit einem Rollstuhl möglich?

Ja, der Platz ist mit dem Rollstuhl zugänglich, insbesondere da die Pile-Tor Und Ploče-Tor, die Haupteingänge zur Altstadt von Dubrovnik, sind beide für Rollstuhlfahrer zugänglich. Aufgrund des historischen Charakters des Gebiets können einige Teile jedoch Herausforderungen wie unebene Oberflächen mit sich bringen. Es ist eine gute Idee, die Route im Voraus auf mögliche Hindernisse zu überprüfen.

Gibt es das ganze Jahr über besondere Veranstaltungen auf dem Luža-Platz?

Neben der Eröffnungsnacht des Dubrovniker Sommerfestivals und der Prozession am St. Blasius-Fest im Februar finden auf dem Platz das ganze Jahr über verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Märkte und Aufführungen statt, wie zum Beispiel:

  1. Dubrovnik Winter Festival: Dieses Festival wird in den Wintermonaten gefeiert und bringt mit festlichen Dekorationen, einem Weihnachtsmarkt und Live-Musik-Auftritten Weihnachtsstimmung auf den Luža-Platz.
  2. Silvesterfeiern: Auf dem Luža-Platz findet eine große Neujahrsfeier mit Live-Konzerten, Feuerwerk und einem Countdown zum neuen Jahr statt, die sowohl Einheimische als auch Touristen anzieht.
  3. Lindjo Folkloreaufführungen: Den ganzen Sommer über treten auf dem Luža-Platz traditionelle kroatische Volkstanzgruppen auf und präsentieren das reiche kulturelle Erbe der Region.
  4. Kunstausstellungen im Freien: Künstler stellen zu verschiedenen Zeiten des Jahres ihre Werke auf dem Luža-Platz aus und verwandeln den Platz in eine Freiluftgalerie, in der Besucher lokale Kunst bewundern und kaufen können.

Die Geschichte des Luža-Platzes

Der Luža-Platz in Dubrovnik hat eine lange und faszinierende Geschichte! Tatsächlich entstand der Platz bereits 1358 im Mittelalter als Teil der Republik Ragusa, aus der später Dubrovnik wurde. Interessanterweise wurde er von Anfang an zu einem zentralen Treffpunkt. Umgeben von wichtigen Gebäuden wie dem Alte Apotheke Und Sponza-PalastDieser belebte Platz war ein Spiegelbild der wachsenden Macht und kulturellen Bedeutung der Republik.

Kasse Orlandos Säule! Diese ikonische Statue aus dem Jahr 1418 ist dem Ritter Orlando gewidmet, dem legendären Retter Dubrovniks. Aber die Orlando-Säule ist mehr als nur ein schöner Anblick!

In der Vergangenheit wurden wichtige Ankündigungen von der Spitze der Säule aus gemacht, sodass jeder auf dem Platz die Neuigkeiten hörte. Weiter unten ging es ernster zu. Hier wurden Strafen verkündet, Urteile gefällt und manchmal sogar Hinrichtungen vollzogen.

Wenn Sie die Orlando-Säule das nächste Mal sehen, denken Sie an ihre doppelte Funktion. Oben war sie ein Ort für große Ankündigungen und unten ein Symbol der Gerechtigkeit (oder manchmal auch der harten Realität). Sie ist eine coole Erinnerung an die Geschichte Dubrovniks und daran, wie das Leben auf diesem zentralen Platz früher war.

Diese Tabelle dient als Kurzanleitung zur Erkundung des Luža-Platzes und enthält Angaben zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Gehentfernungen vom Pile-Tor und vom Ploče-Tor.
InformationEinzelheiten
AttraktionLuža-Platz
Öffnungszeiten24 Stunden
AufnahmegebührFrei
Entfernung vom Pile-Tor450 Meter / 1476 Fuß
Gehzeit vom Pile-Tor6 Minuten
Entfernung vom Ploče-Tor300 Meter / 984 Fuß
Gehzeit vom Ploče-Tor4 Minuten
Informationen zum Luža-Platz

Bis zum 15. Jahrhundert, Dubrovnik blühte wirklich auf! Die Republik erweiterte ihr Handelsnetz über das Mittelmeer und der Luža-Platz gewann noch mehr an Bedeutung. Im Grunde war er das Herz der Stadt, wo wichtige Entscheidungen getroffen und Feierlichkeiten abgehalten wurden. Kurz gesagt, der Luža-Platz war nicht nur ein Ort; er war das Epizentrum des gesellschaftlichen und politischen Lebens von Dubrovnik.

Im Lauf der Renaissance verwandelte sich Dubrovnik in ein Zentrum für Kunst und Ideen – neue Literatur, Theater und Musik erfüllten die Luft! Mittendrin in all dieser Aufregung lag der Luža-Platz. Ebenso wurde er zum Treffpunkt für alle Arten von Veranstaltungen, Shows und Versammlungen.

Der Luža-Platz ist seit Jahrhunderten Zeuge der reichen Geschichte Dubrovniks. Von seinen bescheidenen Anfängen bis zu seinem prestigeträchtigen Status als UNESCO-Weltkulturerbe hat dieser wunderschöne Platz alles erlebt.


Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik

Luža-Platz heute

Der Luža-Platz liegt direkt am belebten Ende der Hauptstraße der Altstadt von Dubrovnik. Stradun. Es ist von einigen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten umgeben, wie dem Glockenturm, Gradska Kavana Café, Theater Marin Drzic, das Rektorenpalast, Kathedrale von Dubrovnik, Die St. Blasius-Kirche Und Onofrios kleiner Brunnen.

Hier finden auch große Veranstaltungen statt. Das Dubrovnik Summer Festival beginnt hier und erleuchtet den Platz. Und im Februar gibt es eine große Parade zum St. Blasius-Fest. Der Luža-Platz ist also nicht nur ein Ort, durch den man flaniert; hier kommt die Stadt zusammen, um zu feiern.

Besuch des Luža-Platzes

So erreichen Sie Luža vom Pile-Tor aus

Wenn Sie Ihre Reise also am ikonischen Pile-Tor beginnen, dem Tor zur Altstadt von Dubrovnik, werden Sie sofort auf zwei historische Juwelen stoßen: das Franziskanerkloster und das Kirche des Heiligen Erlösers. Bevor Sie sich in die Erkundung stürzen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die schönen Sehenswürdigkeiten um Sie herum zu bewundern – das ist die perfekte Art, sich auf Ihr Abenteuer vorzubereiten! Wenn Sie Ihren Spaziergang den geschäftigen Stradun entlang fortsetzen, erreichen Sie bald das östliche Ende, wo der Luža-Platz in Sichtweite kommt.

Wie kommt man vom Ploče-Tor nach Luža?

Wenn Sie am Ploče-Tor beginnen, sehen Sie zunächst auf der linken Seite die wunderschöne Aussicht des Alten Hafens, die Ihnen einen Einblick in die Seefahrervergangenheit Dubrovniks bietet. Wenn Sie weitergehen, Festung Revelin bewacht mit seiner imposanten Präsenz den östlichen Zugang zur Altstadt.

Gehen Sie weiter, Sie kommen zum Dominikanerkloster. Ein ruhiger Ort, an dem Sie stille Innenhöfe und jede Menge Kunst und Geschichte erkunden können. Dieser Ort fühlt sich wie eine ruhige Pause von den belebten Straßen an und zeigt gleichzeitig Dubrovniks kulturelle und religiöse Wurzeln.

Wenn Sie weiter nach Westen gehen, werden Sie von der lebhaften Altstadt umschlossen und gelangen direkt zum geschäftigen Luža-Platz.

Tipps für den Besuch

Ein Besuch des Luža-Platzes in Dubrovnik ist ein Muss. Damit Sie das Beste daraus machen können, finden Sie hier einige Tipps:

  1. Früh anfangen: Beginnen Sie Ihren Besuch früh am Morgen, um den Menschenmassen und der Hitze zu entgehen. So können Sie die Schönheit des Platzes in einer ruhigeren Umgebung genießen.
  2. Tragen Sie bequeme Schuhe: Die Altstadt von Dubrovnik ist für ihre Kopfsteinpflasterstraßen bekannt. Daher ist das Tragen bequemer Schuhe wichtig, um den Luža-Platz und die umliegenden Gebiete ohne Beschwerden erkunden zu können.
  3. Überprüfen Sie die Veranstaltungspläne: Auf dem Luža-Platz finden häufig Veranstaltungen und Aufführungen statt, insbesondere im Sommer. Schauen Sie sich den Zeitplan im Voraus an, um etwas Besonderes zu erleben oder Ihren Besuch zu einer Zeit zu planen, wenn weniger los ist.
  4. Bring Wasser: Besonders in den wärmeren Monaten ist es wichtig, Wasser in der Hand zu haben, wenn Sie den Platz und die angrenzenden Sehenswürdigkeiten erkunden.
  5. Besuchen Sie die umliegenden Sehenswürdigkeiten: Machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch, indem Sie die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie den Sponza-Palast, den Rektorenpalast und die Kathedrale von Dubrovnik erkunden. Jede dieser Sehenswürdigkeiten bietet einen einzigartigen Einblick in die Geschichte und Kultur der Stadt.
  6. Nehmen Sie an einer geführten Tour teil: Nehmen Sie an einer geführten Tour teil, um aufschlussreiche Geschichten und Fakten über Luža und die Altstadt von Dubrovnik zu erfahren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Verständnis für die reiche Geschichte der Region zu vertiefen.
  7. Halte den Moment fest: Vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Der Platz und die umgebende Architektur bieten perfekte Fotomotive, um die Essenz von Dubrovnik einzufangen.
  8. Sei höflich: Denken Sie daran, dass die Altstadt von Dubrovnik zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Behandeln Sie den Ort mit Respekt, halten Sie ihn sauber und bewahren Sie seine Schönheit für zukünftige Besucher.

Lage am Luža-Platz Google Maps!

Entdecken Sie mehr von Dubrovnik

Weitere Informationen zu Dubrovnik finden Sie unter Umfassender Reiseführer für Dubrovnik, voll mit Reiserouten, Aktivitäten und allem, was Sie für die Planung Ihres Besuchs in dieser historischen Stadt benötigen.

Genießen Sie Ihren Besuch!

Autor-Avatar
AdriaExplorer
Grüße, liebe Wanderer! Ich bin der AdriaticExplorer, geboren und aufgewachsen inmitten der atemberaubenden Landschaften und des reichen kulturellen Erbes Kroatiens. Eingebettet zwischen den majestätischen Bergen und der azurblauen Adria habe ich mein ganzes Leben damit verbracht, in die Schönheit und Wunder einzutauchen, die Kroatien zu bieten hat. Ich bin in diesem bezaubernden Land aufgewachsen und habe eine tiefe Verbindung zu seinen vielfältigen Regionen aufgebaut – von den historischen Straßen Dubrovniks bis zu den malerischen Landschaften Istriens und den sonnenverwöhnten Küsten Dalmatiens. Meine Wurzeln reichen tief und meine Seele ist mit dem Wesen Kroatiens verwoben. Als AdriaticExplorer habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, jeden Winkel dieses atemberaubenden Landes kennenzulernen. Von verborgenen Schätzen in alten Städten bis hin zur ruhigen Schönheit der Adriaküste haben mich meine Reisen weit und breit geführt und die Geheimnisse aufgedeckt, die Kroatien wirklich besonders machen. Ob es die lebhaften Festivals sind, die durch die gepflasterten Straßen hallen, oder die ruhigen Spaziergänge entlang unberührter Strände, ich bin Ihr Führer zum Herzen und zur Seele Kroatiens. Begleiten Sie mich auf diesem virtuellen Spaziergang durch die Wunder meiner Heimat und erkunden Sie gemeinsam mit mir die Schönheit, Geschichte und Kultur, die Kroatien ausmachen. Schnüren Sie also Ihre virtuellen Wanderschuhe und begeben Sie sich mit mir, dem AdriaticExplorer, auf eine Reise, während wir die Magie von WalkaboutCroatia entdecken – Ihr Tor zu den ergreifenden Erlebnissen, die Kroatien zu bieten hat. Das Abenteuer kann beginnen! 🇭🇷✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman