Zum Inhalt springen

Orlandos Säule | Dubrovnik | So machen Sie den Besuch optimal

Haben Sie schon einmal innegehalten, um Dubrovniks Orlando-Säule zu bewundern? Diese historische Säule, eine der Hauptattraktionen Dubrovniks, steht stolz auf dem Luža-Platz, direkt vor der Kirche des Heiligen Blasius, und ist ein ikonischer Teil des architektonischen Erbes der Stadt in der Altstadt. Viele Besucher werden von dieser Säule nicht nur wegen ihres markanten Aussehens angezogen, sondern auch, um die Legenden und Geschichten zu entdecken, die sich seit Jahrhunderten um sie ranken.

In diesem Artikel erkunden wir die Orlando-Säule und vertiefen uns in ihre reiche Geschichte und die Symbolik hinter der Skulptur. Darüber hinaus werden wir untersuchen, was sie heute darstellt und wie sie weiterhin eine zentrale Rolle in den kulturellen Traditionen der Stadt spielt.

Orlandos Säule, Orlandos Säule in Dubrovnik, Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik, historische Stätten in Dubrovnik,
Die Orlando-Säule in Dubrovnik

Dubrovniks Orlandos Säule: Symbol der Stärke

Mitten in Dubrovnik, direkt am Luža-Platz und gegenüber der St. Blasius-Kirche, finden Sie die Orlando-Säule. Sie wurde 1418 von den Dubrovnikern errichtet. Diese Statue des Ritters Orlando erzählt eine große Geschichte über Freiheit und Mut, die für die Identität Dubrovniks von zentraler Bedeutung sind.

Die Orlando-Säule in Dubrovnik ist mehr als eine Statue. Sie ist dem Heldenritter Orlando gewidmet. Der Legende nach half er den Menschen, ihre Feinde zu besiegen und ihre Freiheit zu bewahren. Damit ist die Säule eine eindrucksvolle Erinnerung an Dubrovniks Kampf um Unabhängigkeit und seinen Sieg.

Diese Säule ist tatsächlich die älteste öffentliche Skulptur in Dubrovnik. Sie war lange Zeit die einzige, die einer realen Person gewidmet war. Darüber hinaus glauben die meisten Leute, dass sie zur Erinnerung an einen Besuch von Kaiser Sigismund nach einer großen Schlacht im Jahr 1396 errichtet wurde. Sie wurde vom berühmten italienischen Bildhauer Bonino da Milano geschnitzt.

Die Orlando-Säule war jahrelang ein wichtiger Ort in der Stadt. Hier hörten die Menschen Neuigkeiten und sahen die Flagge von Dubrovnik, die die Freiheit der Stadt signalisierte. Hier fanden auch öffentliche Reden statt und manchmal wurden hier sogar Strafen verhängt. Es war also ein Ort der Wichtigkeit und Gerechtigkeit.

Obwohl sie 1825 durch einen Sturm umgeworfen wurde, wurde die Orlando-Säule repariert und wieder aufgestellt. Sie hat schwere Zeiten und sogar Vandalismus erlebt, steht aber immer wieder hoch. Die Stadt kümmert sich gut um sie und sorgt dafür, dass sie ein stolzer Teil Dubrovniks bleibt.

Eine einzigartige Maßnahme

Interessanterweise wurde Orlandos Unterarm tatsächlich als Maß für den Handel mit Stoffen verwendet. Dies zeigt, wie die Säule Teil des täglichen Lebens in Dubrovnik war und den Händlern bei ihrer Arbeit half.

Auch heute noch ist die Orlando-Säule das Herzstück der Kultur Dubrovniks. Hier beginnen jedes Jahr die Dubrovniker Sommerspiele, bei denen die Libertas-Flagge gehisst wird. Dies hält den Geist der Freiheit und das starke Herz der Stadt am Leben.

Dubrovniks Orlando-Säule auf dem Stadtplan der Altstadt, Dubrovniks Sehenswürdigkeiten,
Karte der Sehenswürdigkeiten von Dubrovnik (Orlandos Säule Nr. 13 auf der Karte)

So gelangen Sie zur Orlando-Säule in Dubrovnik

Die Orlando-Säule zu erreichen ist super einfach und aufregend. Beginnen wir zunächst mit dem Pile-Tor, der Haupteingang zur Altstadt durch ikonische Stadtmauern von Dubrovnik. Wenn Sie durch das Pile-Tor gehen, befinden Sie sich auf der Hauptstraße, Stradun.

Die wunderschöne Straße führt Sie direkt durch das Herz der Altstadt voller Sehenswürdigkeiten und historischer Stätten von Dubrovnik. Auf beiden Seiten sehen Sie Geschäfte und Cafés, perfekt für einen kurzen Blick oder eine Kaffeepause.

Weiter geht es an der berühmten Onofrio-Brunnen auf der rechten Seite. Es ist groß und kaum zu übersehen. Merken Sie sich dieses Wahrzeichen, denn Sie sind auf dem richtigen Weg.

Auf der linken Seite, gegenüber dem Onofrio-Brunnen, finden Sie die Kirche des Heiligen Erlösers und das Franziskanerkloster, in dem sich eine alte Apotheke befindet, können Sie diese faszinierende Gegend bei Ihrer Erkundung noch intensiver erkunden.

Gehen Sie weiter geradeaus und schon bald erreichen Sie den Luža-Platz. Es ist ein geräumiger und belebter Ort, an dem oft Menschen wimmeln und manchmal lokale Veranstaltungen stattfinden.

Endlich ist sie da! Direkt vor Ihnen, auf dem Platz, steht Dubrovniks Orlando-Säule. Sie können sie nicht übersehen. Sie ist groß, beeindruckend und zeigt einen Ritter, der ein Schwert hoch in die Höhe hält.

Denken Sie also daran, am Pile-Tor zu beginnen, den Stradun entlang zu laufen, am Onofrio-Brunnen vorbei und direkt zum Luža-Platz zu gehen. Dort erwartet Sie die Orlando-Säule, die bereit ist, ihre jahrhundertealten Geschichten zu erzählen. Genießen Sie Ihren Besuch und tauchen Sie in die Geschichte ein! Wenn Sie vom Flughafen kommen, können Sie unsere Reiseführer, wie Sie in die Altstadt von Dubrovnik gelangen!

Dubrovnik Sehenswürdigkeiten rund um die Orlando-Säule

Direkt um die Orlando-Säule herum finden Sie eine Schatzkammer mit den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Dubrovniks. Jeder Schritt bringt Sie einem weiteren Stück Geschichte näher. Beginnen wir also mit der Erkundung!

Als erstes, direkt hinter Ihnen, steht das prächtige Kirche des Heiligen Blasius. Diese Kirche, die dem Schutzheiligen von Dubrovnik gewidmet ist, ist ein Meisterwerk barocker Architektur. Nachdem Sie die Säule bewundert haben, drehen Sie sich um und genießen Sie die Schönheit der St. Blasius-Kirche. Es ist wirklich ein unvergesslicher Anblick.

Wenn Sie dann nach links schauen, Sponza-Palast erwartet Sie. Dieses beeindruckende Gebäude verbindet gotische und Renaissance-Stile perfekt. Der Sponza-Palast, einst das Herz des geschäftigen öffentlichen Lebens von Dubrovnik, beherbergt heute wertvolle Archive. Er ist nur einen kurzen Spaziergang von der Orlando-Säule entfernt und einen Besuch wert.


Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik
Altstadt von Dubrovnik, historische Sehenswürdigkeiten von Dubrovnik, Stradun Dubrovnik, Stradun-Straße,
Stradun | Dubrovnik | So wird Ihr Besuch unvergesslich

Wenn Sie Dubrovnik erkunden, werden Sie wahrscheinlich auf die Stradun-Straße stoßen. Es handelt sich um die belebte, mit Kalkstein gepflasterte und nur für Fußgänger zugängliche Hauptstraße in Dubrovniks berühmter Altstadt. Diese belebte Hauptstraße…

Weiterlesen

Wenn Sie Ihre Reise fortsetzen, stoßen Sie auf die Glocke Turm. Dieses markante Wahrzeichen ist tatsächlich nur einen Steinwurf von der Säule entfernt. Der Glockenturm mit seinen berühmten Maro- und Baro-Figuren schlägt zu jeder vollen Stunde und trägt zur lebhaften Atmosphäre des Platzes bei. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ihn aus der Nähe zu sehen!

Ein paar Schritte weiter finden Sie den Luža-Platz. Obwohl es sich hier nicht um ein Gebäude handelt, ist dieser Platz ein offener Raum, der Sie mit vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt verbindet. Er ist ein Zentrum der Aktivität und ein großartiger Ort, um die lebhafte Atmosphäre Dubrovniks zu genießen.

Und schließlich, ein Stückchen weiter die Straße hinunter, ist die Rektorenpalast. Dieses historische Gebäude, einst der Sitz des Rektors der Republik, ist heute ein Museum. Es ist voller Artefakte, die die glorreiche Vergangenheit Dubrovniks erzählen. Von der Orlando-Säule aus ist es in kürzester Zeit zu Fuß zu erreichen.

Von der Orlando-Säule ausgehend haben Sie einen Kreis unglaublicher Dubrovnik Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Jedes Wahrzeichen erzählt einen Teil der Geschichte Dubrovniks und macht Ihren Besuch zu einer Zeitreise. Viel Spaß beim Entdecken!

Standort der Orlando-Säule in Dubrovnik Google Maps!

Genießen Sie Ihren Besuch!

Autor-Avatar
AdriaExplorer
Grüße, liebe Wanderer! Ich bin der AdriaticExplorer, geboren und aufgewachsen inmitten der atemberaubenden Landschaften und des reichen kulturellen Erbes Kroatiens. Eingebettet zwischen den majestätischen Bergen und der azurblauen Adria habe ich mein ganzes Leben damit verbracht, in die Schönheit und Wunder einzutauchen, die Kroatien zu bieten hat. Ich bin in diesem bezaubernden Land aufgewachsen und habe eine tiefe Verbindung zu seinen vielfältigen Regionen aufgebaut – von den historischen Straßen Dubrovniks bis zu den malerischen Landschaften Istriens und den sonnenverwöhnten Küsten Dalmatiens. Meine Wurzeln reichen tief und meine Seele ist mit dem Wesen Kroatiens verwoben. Als AdriaticExplorer habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, jeden Winkel dieses atemberaubenden Landes kennenzulernen. Von verborgenen Schätzen in alten Städten bis hin zur ruhigen Schönheit der Adriaküste haben mich meine Reisen weit und breit geführt und die Geheimnisse aufgedeckt, die Kroatien wirklich besonders machen. Ob es die lebhaften Festivals sind, die durch die gepflasterten Straßen hallen, oder die ruhigen Spaziergänge entlang unberührter Strände, ich bin Ihr Führer zum Herzen und zur Seele Kroatiens. Begleiten Sie mich auf diesem virtuellen Spaziergang durch die Wunder meiner Heimat und erkunden Sie gemeinsam mit mir die Schönheit, Geschichte und Kultur, die Kroatien ausmachen. Schnüren Sie also Ihre virtuellen Wanderschuhe und begeben Sie sich mit mir, dem AdriaticExplorer, auf eine Reise, während wir die Magie von WalkaboutCroatia entdecken – Ihr Tor zu den ergreifenden Erlebnissen, die Kroatien zu bieten hat. Das Abenteuer kann beginnen! 🇭🇷✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman