Zum Inhalt springen

Trsteno Arboretum in Dubrovnik Reiseführer | Alles erfahren

Ein Besuch bei Arboretum von Trsteno in Dubrovnik ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Tatsächlich wurde Kroatiens älteste Pflanzensammlung bereits 1492 gegründet! Dieser erstaunliche Ort, nur 20 Minuten mit dem Boot oder Auto von Dubrovnikist ein Muss für Naturliebhaber und Geschichtsfans gleichermaßen. Mit seinen erstaunlichen Pflanzen, seiner spannenden Geschichte und seiner friedlichen Atmosphäre bietet das Arboretum Trsteno ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.

Unterkunft in Dubrovnik
Transport in Dubrovnik
Finden Sie Angebote in Dubrovnik
Aktivitäten in Dubrovnik
Mietwagen in Dubrovnik
Finde Flüge nach Dubrovnik

Trsteno Arboretum in Dubrovnik
Trsteno Arboretum in Dubrovnik – Pfad

Trsteno Arboretum in Dubrovnik – Geschichte

Die Geschichte des Arboretums begann Ende des 15. Jahrhunderts mit einer Seefahrerfamilie namens Gozzes. Diese abenteuerlustige Familie war nicht nur Händler, sondern auch leidenschaftlicher Pflanzensammler! Wann immer ihre Schiffe in See stachen, beauftragten sie die Kapitäne mit einer besonderen Mission – Pflanzen aus aller Welt zu finden und mitzubringen. Dank ihrer Hingabe beherbergt das Arboretum heute eine große Vielfalt an Bäumen, Blumen und Sträuchern, darunter viele exotische Arten, die man in Kroatien normalerweise nicht findet.

Betreten Sie das Arboretum und lassen Sie sich überraschen! Zunächst sehen Sie zwei riesige Platanen, die über 500 Jahre alt sind – einige der größten in Europa! Diese lebenden Giganten sind zweifellos eine Erinnerung an die lange Geschichte des Arboretums. Anschließend können Sie durch Gärten voller Palmen, Zypressen und Zitrushaine wandern, die wunderbar duften. Es gibt sogar Pflanzen aus weit entfernten Orten wie Asien, Afrika und Amerika! Das Arboretum verändert sich mit den Jahreszeiten, sodass Sie im Frühling und Sommer farbenfrohe Blumen und im Herbst und Winter friedliche Schönheit sehen werden.

Trsteno Arboretum Dubrovnik
Sommerresidenz aus dem 15. Jahrhundert

Eine Landschaft im Wandel der Zeit

Im Trsteno Arboretum geht es nicht nur um Pflanzen! Tatsächlich können Sie hier auch coole historische Gebäude sehen, die die Geschichte des Ortes erzählen. Das Hauptgebäude ist eigentlich eine Sommerresidenz aus dem 15. Jahrhundert! Diese Sommerhäuser waren damals bei der gebildeten Elite Dubrovniks beliebt. Das hier ist ein wunderschönes Beispiel gotischer Renaissance-Architektur. Darüber hinaus zeigt das Arboretum selbst verschiedene Architekturstile im Laufe der Geschichte. Von gotischer Renaissance bis hin zu romantischen Formen. Es ist wie ein Spaziergang durch die Zeit!

Das Arboretum Trsteno erstreckt sich über rund 25 Hektar und ist eine faszinierende Mischung verschiedener Stile. Erkunden Sie den Renaissancepark mit einem wunderschönen Sommerhaus. Spazieren Sie durch den neoromantischen Park, der Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts angelegt wurde. Bewundern Sie anschließend den alten Olivenhain und entdecken Sie die natürliche Schönheit des Waldes und der Küstenfelsen.

Erkunden Sie das Arboretum weiter und Sie werden noch mehr coole Sachen entdecken! Versuchen Sie zunächst, die kleine Kapelle des Heiligen Hieronymus zu entdecken. Sie ist wirklich alt und wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Stellen Sie sich vor, die Menschen haben dort vor langer Zeit gebetet und gesungen.

Als nächstes sehen Sie vielleicht etwas, das Sie an alte Zeiten erinnert – die alte Ölmühle. Versuchen Sie, sich das Geräusch der Maschinen vorzustellen, die Oliven zerquetschten, um Öl herzustellen, was hier tatsächlich schon seit sehr langer Zeit der Fall war.

Eine weitere interessante Sehenswürdigkeit ist das Aquädukt, ein sehr alter Wasserweg. Es wurde im 15. Jahrhundert gebaut und versorgt die Pflanzen im Arboretum noch immer mit Wasser! Ziemlich clever, oder?

Halten Sie zum Schluss Ausschau nach einem lustigen Springbrunnen mit Statuen. Er ist im ausgefallenen Stil des Barock gehalten und zeigt Neptun, den Meeresgott aus römischen Geschichten, der mit Wassernymphen spielt. Ein toller Anblick!

Trsteno Arboretum Dubrovnik
Brunnen mit Neptunstatue – Arboretum Trsteno

Finden Sie Ihren Spaß:

Das Trsteno Arboretum in Dubrovnik hat zweifellos für jeden etwas zu bieten:

 
  • Wandern und Spazierengehen: Erkunden Sie die Gärten auf malerischen Wegen.
  • Vögel beobachten: Halten Sie Ausschau nach den vielen verschiedenen Vögeln, die im Arboretum von Trsteno heimisch sind.
  • Entspannung: Suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen unter einem Baum und genießen Sie einfach die Ruhe.
  • Touren: Erfahren Sie bei einer Führung noch mehr über die Pflanzen und die Geschichte des Arboretums:
  • Für eine Extraportion Schönheit erklimmen Sie den höchsten Punkt des Arboretums. Hier werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf die kristallklare Adria und die üppig grüne Insel Lopud belohnt, die Teil der Archipel der Elaphiten. Es ist zweifellos der perfekte Ort, um unvergessliche Fotos zu schießen und die Ruhe und Stille der Umgebung zu genießen.

Trsteno Arboretum Dubrovnik

Trsteno Arboretum in Dubrovnik – Wissenswertes vor der Reise:

Viele Reisende haben auf Google und TripAdvisor ihre Meinung zum Arboretum Trsteno geteilt. Hier ist eine Zusammenfassung ihrer Meinung dazu:

Hier ist eine Aufschlüsselung ihrer Erfahrungen:

Das gute:

  • Die Fahrt von Dubrovnik nach Trsteno entlang der malerischen dalmatinischen Küste ist absolut traumhaft.
  • Die Aussicht vom Arboretum selbst ist wirklich hervorragend. Sie werden von der wunderschönen Landschaft nicht enttäuscht sein.
  • Der Brunnen, das Aquädukt und die alte Olivenpresse sind alle sehr interessant und bieten einen Einblick in die Geschichte des Ortes.

Das nicht so Gute:

  • Leider scheinen die Gärten dringend sanierungsbedürftig zu sein. Mit etwas Pflege könnten sie viel schöner sein.
  • Bei den Toiletten handelt es sich lediglich um Mobiltoiletten und es gibt vor Ort keine Restaurants, wo man eine Kleinigkeit essen könnte. Kommen Sie vorbereitet!
  • Vergessen Sie das charmante Café – eigentlich ist es nur ein Getränkeautomat. Nicht der entspannendste Ort, um ein Getränk zu genießen.
  • Während der Brunnen mit seinen Goldfischen und der Schildkröte schön ist, wirken andere Teile des Gartens etwas vernachlässigt und verwildert. Die Einstellung einiger zusätzlicher Gärtner würde einen großen Unterschied machen.

Insgesamt hat das Trsteno Arboretum das Potenzial, ein erstaunlicher Ort zu sein. Die Lage ist atemberaubend, mit unglaublichen Ausblicken, und die historischen Elemente wie der Brunnen und das Aquädukt sind faszinierend. Die Gärten selbst könnten jedoch etwas Liebe vertragen. Mehr Pflege würde das Erlebnis wirklich verbessern. Bedenken Sie auch, dass es vor Ort keine Cafés oder Restaurants gibt, nur einfache Mobiltoiletten. Es ist ein schöner Ort für einen Besuch wegen der Landschaft und der Geschichte, aber seien Sie auf einige Unvollkommenheiten gefasst.

Planen Sie Ihre Reise zum Trsteno Arboretum in Dubrovnik:

Planen Sie Ihre Reise:

Ticketpreise: Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder und Studenten erhalten eine Ermäßigung von 7 Euro.

Das Arboretum passt seine Öffnungszeiten je nach Saison an. Während der geschäftigen Sommermonate (Mai bis Oktober) ist es von 7 bis 19 Uhr geöffnet. In den ruhigeren Wintermonaten (November bis April) öffnet es etwas später um 8 Uhr und schließt etwas früher um 16 Uhr. Denken Sie daran, dass sich diese Zeiten leicht ändern können. Es ist daher immer eine gute Idee, vor Ihrem Besuch die offizielle Website zu überprüfen.

Bonus! Gute Neuigkeiten für Hundeliebhaber – Ihr pelziger Freund kann Sie bei Ihrem Arboretum-Abenteuer begleiten! Natürlich gilt die Leinenpflicht.

Trsteno Arboretum Dubrovnik

Tipps für Ihren Besuch:

  • Tragen Sie zum Gehen auf unebenem Boden bequeme Schuhe.
  • Bringen Sie einen Hut und Sonnenschutzmittel mit, besonders im Sommer.
  • Packen Sie ein Picknick-Mittagessen ein und genießen Sie die wunderschöne Umgebung.
  • Nachdem Sie das Arboretum erkundet haben, schauen Sie sich das charmante Dorf Trsteno in der Nähe an.

Trsteno Arboretum Dubrovnik

Game of Thrones und Trsteno Arboretum

Das Arboretum Trsteno erlangte zweifellos internationale Berühmtheit durch seine Rolle in der beliebten Fernsehserie Game of Thrones. In der dritten und vierten Staffel der Serie wurden die malerischen Gärten des Arboretums in die luxuriösen Anlagen der mächtigen Tyrell-Familie in King's Landing, der Hauptstadt von Westeros, verwandelt. Diese Verbindung mit der Serie hat die Popularität des Arboretums zweifellos gesteigert und es zu einem Muss für viele Fans gemacht.

Mit seinen erstaunlichen Pflanzen, seiner spannenden Geschichte und seiner friedlichen Atmosphäre bietet das Arboretum Trsteno ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Entdecken Sie also diesen wirklich besonderen Ort in Kroatien, wenn Sie das nächste Mal in Dubrovnik sind!

Häufig gestellte Fragen zum Trsteno Arboretum

Sie möchten das Arboretum von Trsteno besuchen? Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, die Ihnen bei der Planung Ihrer Reise helfen sollen!

Wo kann ich Tickets für das Trsteno Arboretum in Dubrovnik kaufen?

Sie müssen sich keine Gedanken über den Kauf von Eintrittskarten im Voraus machen! Sie können diese direkt am Eingang zum Trsteno Arboretum kaufen.

Wie hoch ist der Eintrittspreis für das Arboretum Trsteno?

Die Ticketpreise betragen: 10 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder und Studenten

Wie gelange ich zum Trsteno Arboretum in Dubrovnik?

Das Trsteno Arboretum ist mit dem Bus leicht zu erreichen. Mehrere lokale Busse fahren entlang der atemberaubenden Küstenstraße und halten in der Nähe des Arboretums. Halten Sie Ausschau nach den lokalen Bussen mit den Nummern 12, 15, 21, 22 oder 35.

Gibt es am Trsteno Arboretum Parkplätze?

Ganz in der Nähe des Arboretums gibt es bequeme Parkplätze, sodass Sie nach dem Parken keine weiten Strecken zurücklegen müssen.


Dubrovnik: Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss

Entdecken Sie mehr von Dubrovnik

Weitere Informationen zu Dubrovnik finden Sie unter Umfassender Reiseführer für Dubrovnik, voll mit Reiserouten, Aktivitäten und allem, was Sie für die Planung Ihres Besuchs in dieser historischen Stadt benötigen.

Genießen Sie Ihren Besuch!

Autor-Avatar
AdriaExplorer
Grüße, liebe Wanderer! Ich bin der AdriaticExplorer, geboren und aufgewachsen inmitten der atemberaubenden Landschaften und des reichen kulturellen Erbes Kroatiens. Eingebettet zwischen den majestätischen Bergen und der azurblauen Adria habe ich mein ganzes Leben damit verbracht, in die Schönheit und Wunder einzutauchen, die Kroatien zu bieten hat. Ich bin in diesem bezaubernden Land aufgewachsen und habe eine tiefe Verbindung zu seinen vielfältigen Regionen aufgebaut – von den historischen Straßen Dubrovniks bis zu den malerischen Landschaften Istriens und den sonnenverwöhnten Küsten Dalmatiens. Meine Wurzeln reichen tief und meine Seele ist mit dem Wesen Kroatiens verwoben. Als AdriaticExplorer habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, jeden Winkel dieses atemberaubenden Landes kennenzulernen. Von verborgenen Schätzen in alten Städten bis hin zur ruhigen Schönheit der Adriaküste haben mich meine Reisen weit und breit geführt und die Geheimnisse aufgedeckt, die Kroatien wirklich besonders machen. Ob es die lebhaften Festivals sind, die durch die gepflasterten Straßen hallen, oder die ruhigen Spaziergänge entlang unberührter Strände, ich bin Ihr Führer zum Herzen und zur Seele Kroatiens. Begleiten Sie mich auf diesem virtuellen Spaziergang durch die Wunder meiner Heimat und erkunden Sie gemeinsam mit mir die Schönheit, Geschichte und Kultur, die Kroatien ausmachen. Schnüren Sie also Ihre virtuellen Wanderschuhe und begeben Sie sich mit mir, dem AdriaticExplorer, auf eine Reise, während wir die Magie von WalkaboutCroatia entdecken – Ihr Tor zu den ergreifenden Erlebnissen, die Kroatien zu bieten hat. Das Abenteuer kann beginnen! 🇭🇷✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEGerman